Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny original
EHC Wedemark-Cowboys e.V.

21.09.2020
Preview original

Nächste Termine

Derzeit keine Veranstaltungen.

Detailansicht
25. Februar 2013, 18:32 Uhr

Bittere Niederlage gegen die IceDevils

6:1 stand es am Ende eines aus unserer Sicht nicht so schönen Spieles im Eishouse Mellendorf. Dabei fing die Partie ausgeglichen und mit Chancen auf beiden Seiten an. Doch letztlich fehlte uns das gewisse Scheibenglück und so kamen wir durch drei schnelle Tore der Devils ins Stolpern und wurden unkonzentriert in unserem Spielaufbau. Im zweiten Drittel traf Julian Rölz endlich für uns ins Devilstor und verkürzte so den Rückstand auf 3:1 doch die Freude sollte nicht lange anhalten und die Devils stellten den alten Tordifferenz wieder her und so ging es mit einem 4:1 Spielstand ins letzte Drittel. Die Devils wollten nun die vorzeitige Meisterschaft perfekt machen und so spielte das letzte Drittel Hauptsachlich in unsere Hälfte doch sie scheiterten des öfteren an unserem Schlussmann Patrick Schröder und so dauerte es bis zur 54 Minute bis die Devils den Sieg feiern konnten. Ein Tor 2 Minuten vor Spielende brachte dann die endgültige Entscheidung.

Die Wedemark Cowboys gratulieren den IceDevils Hannover zu Ihrem Meisterschaftstitel.

Cowboys auf Facebook
Partner