Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny original
EHC Wedemark-Cowboys e.V.

30.11.2020
Preview original

Nächste Termine

Derzeit keine Veranstaltungen.

Detailansicht
12. Februar 2013, 23:36 Uhr

Cowboys gewinnen gegen Old Boyz aus Adendorf mit 6:4

Am Sonntag war es wieder soweit, wir trafen auf die Old Boyz aus Adendorf. Das Spiel wurde mit einem schnellen Tor der Old Boyz in der 1. Minute, erzielt von Jan Carl Weingärtner, eröffnet. Dadurch ließen wir uns jedoch nicht einschüchtern und spielten energisch nach vorne, so dass Phillip Müller den Puck in der 4. Minute im Tor versenkte. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels schafften wir es, das Spiel zum größten Teil in die Hälfte der Adendorfer zu verlagern, jedoch erspielten sich die Old Boyz immer wieder Kontermöglichkeiten, doch sie scheiterten entweder an unserem Goalie Christian Mewes oder an mangelnder Treffgenauigkeit. In der 22. Minute brachte uns Julian Rölz erstmals in Führung. Das zweite Drittel verlief relativ gleichwertig mit vielen Chancen auf beiden Seiten aber nur eine Mannschaft nutze sie. Es waren die Old Boyz, die mit einem Tor in der 34. Minute durch Ulli Kühne den Ausgleich erzielten. Mit einem 2:2 ging es in die Drittelpause und es sollte nun für beide Teams spannend werden. Im letzten Spielabschnitt gingen wiederum die Adendorfer mit einem Tor in der 51. Minute durch Frank Goerke in Führung. Aber Martin Roddeck erzielte in der 55. Minute den ersehnten Ausgleich ehe es erneut Frank Goerke in der 57. Minute war, der den Puck in unserem Tor platzierte. Die letzten 15 Minuten gehörten dann uns. Jörg Klein war es, der uns wieder hoffen lies und den erneuten Ausgleich in der 59. Minute schoss. Den Sieg machten dann Sebastian Brisch in der 71. Minute und Jörg Klein in der 73. Minute perfekt.

Wir bedanken uns bei den Old Boyz für ein spannendes und faires Spiel und freuen uns auf ein Rückspiel in Adendorf.

Beide Mannschaften einigten sich vor dem Spiel auf eine Drittellänge von 25 Minuten mit durchlaufender Uhr, deshalb die untypischen Minutenangaben.

Cowboys auf Facebook
Partner